Aktuelle Hinweise zum Schulbetrieb (unter Covid 19)

News

Liebe Eltern und Ausbilder,

wir hoffen, dass Sie bislang gut durch diese besondere Zeit gekommen sind. Wir möchten uns bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit von Eltern, Betrieben und Schülerinnen und Schülern bedanken. Unserer Beobachtung und Erfahrung nach hat sich das Fernlernen nun eingespielt und wir kommen den Umständen entsprechend mit der rein digitalen Form des Lernens aus. Dass wir alle Schule gerne anders erleben würden und dass vor allem die Erfahrungen aus dem persönlichen Miteinander fehlen, steht außer Frage.
Im Folgenden möchten wir Ihnen Informationen weitergeben, soweit dies aktuell möglich ist:

  • Wir gehen im Moment davon aus, dass bis 12.02. weiterhin der gesamte Unterricht als Fernunterricht stattfinden muss. Der Fernunterricht findet gemäß Stundenplan (WebUntis) statt. Falls sich die Situation ändert, würden wir Sie umgehend informieren.
  • Das Kultusministerium hat entscheiden, dass die Entscheidungen über das Nichtbestehen der Probezeit zum Ende dieses Schulhalbjahres ausgesetzt werden. Kein Schüler soll die Schule auf der Grundlage der Corona-bedingt eingeschränkten Möglichkeit der Feststellung seiner Leistungsfähigkeit verlassen müssen.
  • Die Halbjahreszeugnisse und -informationen werden mit dem Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ausgegeben. In dringenden Fällen können diese an dem 10.02.2021 auch im Sekretariat abgeholt werden.
  • Die Zeugnisse der Klassenstufe 13 erhalten unsere SuS am Mi, 24.02. von den Oberstufenberatern. Anschließend wählen die Schülerinnen und Schüler das mündliche Prüfungsfach in der vorgesehenen Weise.
  • Wir planen für den 01.03.2021 einen Elternsprechtag. Dieser findet online von 18:00-20:30 Uhr statt. Weitere Informationen folgen.
  • Schülerinnen und Schüler, die im Anschluss an den jetzigen Bildungsgang eine weiterführende Schule besuchen möchten, finden auf unserer Homepage (www.ksloe.de) die aktuellen Informationen.

In welcher Form Unterricht ab 22.02. möglich ist, ist derzeit noch nicht bekannt. Wenn irgend möglich möchten wir für die Prüfungsklassen den Unterricht wieder in Präsenz durchführen. Inwieweit weitere Klassenstufen z.B. im Wechselunterricht in die Schule kommen dürfen, müssen wir abwarten.

Viele Grüße aus einem stillen Schulhaus

Andreas Thomann

Menü