Kammerflimmern – Auftakt der neuen Vortragsreihe

Der Freundeskreis der Kaufmännischen Schule e.V. startete im Februar eine Vortragsreihe, um das Schulleben und die Schulgemeinschaft zu bereichern. Als langfristiges Ziel wolle man den Schülern neue Impulse bieten, so Klaus König als ein Initiator der Veranstaltungsreihe. Mit diesem neuen Format am Abend möchte der Freundeskreis die Schule außerdem öffnen für die Öffentlichkeit. Man wolle nicht nur Gäste am Vormittag erreichen, wie dies auch beim jährlich stattfindenden Azubi Award der Fall sei, sondern auch interessierte Zuhörer außerhalb der Schulgemeinschaft.

Der erste Vortrag mit einem medizinischen Thema: „Kammerflimmern – Jede Minute zählt“ fand vor einer kleinen, aber faszinierten und interessierten Zuhörerschaft statt. Die anwesenden Schüler waren begeistert von der anschaulichen Art und Weise wie Dr. Udo Schwehr die medizinischen Zusammenhänge, die zum Kammerflimmern führen, erklärte. Als Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Kreiskrankenhaus in Rheinfelden weiß der profilierte Experte aus vielen Situationen, wie nah Leben und Tod beieinanderliegen können und dass schnelles, beherztes Handeln und Entscheidungen eine große Bedeutung haben für das Überleben von Patienten. Er verdeutlichte die Bedeutung des Themas im Alltag und führte die Abläufe und die Anwendung eines Defibrillators vor. Spätestens zum Ende des Vortrags war jedem klar, wie ein Defibrillator anzuwenden ist. Die Schüler und alle anderen anwesenden Gäste waren einer Meinung: das habe Mut gemacht, auch in einer Krisensituation selbst aktiv zu werden.

Am Ende gab es viel Zeit für Fragen und Gespräche. Besonders beeindruckt hat auch diese Tatsache: etwa zwölfmal so viele Menschen erliegen dem plötzlichen Herztod im Vergleich zu Verkehrsunfällen. Ein erstes Ergebnis dieses Vortrags: der Defibrillator ist in der KS Lörrach besser positioniert. Ein zweites Ergebnis: es werden neue Schulungen zur Ersthilfe geprüft und angeboten.

Nach den guten Erfahrungen der Erstveranstaltung sollen in Zukunft die Vorträge dieser Reihe in halbjährlichem Abstand angeboten werden. Die nächsten geplanten Themen: Digitalisierung und Islam.

Pe

Das Foto zeigt in der Mitte Dr. Udo Schwehr, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am KKH in Rheinfelden, die Schulleitung mit Andreas Thomann und die drei Vertreter des Freundeskreises der Kaufm. Schule Lörrach: Dominik Reiter, Sabine Vogt, Klaus König. (Foto: Pe)
Menü