Lehrertheater an der KS Lörrach

Wann und wo? Wann: Donnerstag, 6. Juni 2019 Wo: Kaufmännische Schule Lörrach Einlass ab 18.30 Uhr Beginn um 19 Uhr Für Getränke ist vor und nach der Aufführung sowie in der Pause gesorgt. Der Eintritt ist frei, um Spenden werden gebeten. Love Letters – Von New York nach Lörrach Vom Briefeschreiben und über die Schwierigkeit,…

Vortrag an der KS Lörrach zur Bildung im digitalen Zeitalter

Wann und wo? Wann: Dienstag, 16.10.2018 ab 18 Uhr. Einlass ist ab 17:30 Uhr. Wo: In der Aula der Kaufmännischen Schule Lörrach. „Inwiefern werden Lernen und Lehren in Schulen durch den Einsatz digitaler Medien und Technologien neue Impulse erfahren? Steht die Digitalisierung des Klassenzimmers im Wettbewerb zu herkömmlichen Lern- und Lehrformen? Solche und weitere Fragen…

Verabschiedung von Abteilungsleiter Jürgen Ude

Ein Ruhepol und Brückenbauer mit tiefsinnigem Humor Unter dem Motto „Kaum zu glauben“ stand die Verabschiedung von Abteilungsleiter Jürgen Ude (64), der nach nun 36 Jahren an der KS Lörrach vorzeitig in den Ruhestand geht. „Man soll immer gehen, wenn die Kollegen einen gerne noch behalten wollen“ begründete Jürgen Ude mit einem Augenzwinkern seine Entscheidung.…

Erlebnisbericht: Exkursion in die Finanzmetropole Frankfurt am Main

Da grau alle Theorie ist, machte sich die Klasse WG-1/D (Profil Finanzmanagement) Ende April zu einer zweitägigen Studienfahrt auf, um in Frankfurt a.M. einen Einblick in die Finanzwelt zu gewinnen. Direkt nach der Ankunft brachen wir zügig zur ersten Sehenswürdigkeit, dem Geldmuseum der Deutschen Bundesbank, auf. Der Konsens des Kurses war hier eindeutig:  Ein Museum…

Azubi Award 2017

Wettbewerb um den “Oskar” des Einzelhandels in Lörrach Im diesjährigen Azubi Award reichte dieses Mal das Angebot von veganen Lebensmitteln bis Wandfarbe. Bei einer breiten Auswahl an Produkten in den Verkaufsgesprächen lieferten sich die deutschen und französischen Teilnehmer des Azubi Awards 7.0 in der KS Lörrach wieder ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Prämierung mit dem „Oskar“…

Bestes Abitur in Baden-Württemberg

Sarah Ruch (19) ist mit einer Höchstpunktzahl von 898 Punkten dieses Jahr die beste Absolventin an beruflichen Schulen in Baden-Württemberg. Die KS Lörrach ist stolz auf diese Leistung. Manch ein unterrichtender Kollege nutzte ihre Klausurlösungen als Musterlösung für die Korrektur, die Kollegen zeigten sich begeistert und überzeugt von Sarah Ruchs Leistungsfähigkeit. Dabei ist die aus…

Tablet-Unterricht – Tag der Digitalisierung

Der Mai 2017 stand bei der KS Lörrach im Zeichen der Digitalisierung an Schulen. An einem „Tag der Digitalisierung“ konnten sich Besucher selbst ein Bild über die Projekte und Möglichkeiten von digitalen Medien im Unterricht an der KS Lörrach machen. Schwerpunkt dieses Nachmittags war der Einsatz von Tablet-PCs, die seit September 2016 in einer Klasse…

Mailand-Fahrt des Italienischkurses 2017

Ende Mai ging es für uns 24 Schüler des Italienisch-Kurses der Eingangsklasse der KS Lörrach nach Mailand. Für uns als neu gestarteter Sprachkurs ein guter Auftakt, die ersten erworbenen Sprachkenntnisse zu testen. In Begleitung unserer Fachlehrer Verena Wolfrum, Victoria Weber und Pablo Lascheit erkundeten wir die Stadt. Nach unserer Ankunft in der Jugendherberge starteten wir…

Schüler trainieren für die Arbeitswelt

Die drei Übungsfirmen „SEBU GmbH“, „FiBeko GmbH“ und „Colortech GmbH“ des Berufskollegs 1 der Kaufmännischen Schule Lörrach waren im März 2017 mit 90 Schülern und 5 Lehrern auf der Übungsfirmenmesse in Singen. Im Lehrplan der fiktiven Übungsfirma steht die praktische Auseinandersetzung mit kaufmännischen Prozessen. Dabei lernen die Schüler, wie man mit anderen fiktiven Firmen Verkaufsgespräche…

Spendenaktion für Aleppo

Wir, die Klasse 2BFW1/1, organisierten im Dezember 2016 eine „Send-a-Rose“-Aktion, mit dem Ziel möglichst viel Geld für Kinder in Aleppo spenden zu können. Ähnlich den letzten Jahren konnte man nicht nur rote Rosen kaufen, sondern alternativ auch schöne große Schokoladennikoläuse, die als Geschenke versendet werden konnten. Um möglichst viele Schüler und Lehrer zu erreichen, war…
Menü