Eine-Welt-Forum: Projektunterricht im WG

, ,
Kaufmännische Schule auf dem Weg zum Fair-Trade-Siegel Warum es nicht egal ist, wo wir unsere Sneakers kaufen – und wie unser Konsumverhalten mit globalen Problemen wie Umweltzerstörung, Ausbeutung und politischen Verwerfungen zusammenhängt, führte der Projektunterricht des Eine-Welt-Forums Freiburg in den Religions- und Ethik-Kursen des Wirtschaftsgymnasiums drastisch vor Augen. Nach einer kurzen Einführung in die globale…

Frauenpower durch Flowerpower

, , ,
 Eine Rose sagt mehr als tausend Worte Anlässlich des diesjährigen Valentins- und Weltfrauentags setzt die KSLOE ein Zeichen für mehr Anerkennung und Wertschätzung der Mitarbeiterinnen auf den Rosenfarmen in Äthiopien, Kenia und Tansania. Gängige Probleme, mit welchen die Frauen konfrontiert werden, stellen zum Beispiel schlechte Arbeitsbedingungen, fehlende Arbeitsverträge oder mangelnder Arbeitsschutz dar. Dass Alternativen vorhanden…

Fairtrade-Projekt an der KS Lörrach

, ,
Bewerbung um Fairtrade-Siegel für mehr Nachhaltigkeit an der Schule Die vor annähernd 120 Jahren als Handelsschule gegründete Kaufmännische Schule Lörrach setzt sich neue Maßstäbe für mehr Nachhaltigkeit. Wer soll sich für Gerechtigkeit im weltweiten Handel einsetzen, wenn nicht die als Handels­schulen gegründeten Kaufmännischen Schulen im Land? Das fragten sich die Schülerinnen und Schüler einer Klasse…