KS Lörrach auf der ersten europäischen Übungsfirmenmesse vertreten

In der Woche vom 20.11. bis zum 22.11.2018 fand die erste europäische Übungsfirmenmesse in Dornbirn, Österreich statt.
Circa 150 Übungsfirmen aus dem In – und Ausland trafen sich in der gigantischen Messehalle Dornbirns, um ihre verschiedenen Stände und Partnerfirmen zu präsentieren.

Auch die Schülerinnen und Schüler des kaufmännischen Berufskollegs 2 der KS Lörrach waren vertreten. Bereits seit 2017 betreiben sie in Kooperation mit Intersport Sportmüller Lörrach eine Übungsfirma unter dem Namen „Move It! Sportswear GmbH“, welche die Abteilungen Sekretariat, Einkauf, Verkauf, Personal, Controlling und Marketing umfasst.

Für die erfolgreiche Teilnahme an der Messe mussten die Schülerinnen und Schüler frühzeitig mit der Planung beginnen. So wurde sich schon seit Beginn des Schuljahres um die Vorbereitung der Messe gekümmert. Hierbei drehte sich alles um Teamwork und Arbeitsteilung, um das arbeitsintensive Programm zu bewältigen. Wie umfassend eine professionelle Planung ist, zeigte sich schon an den verschiedenen Aufgabenbereichen. So musste von der Standplanung und Dekoration über Katalogen, Flyer, Visitenkarten, Bestellformulare bis zu den Namensschildern an alles gedacht werden. Zudem wurde ein Konzept entworfen, wie ein Verkaufsgespräch auf Deutsch oder Englisch ablaufen sollte oder was für eine Art von Gewinnspiel es gab.

Auf der Messe konnten dann die Schülerinnen und Schüler geballt das Wissen einsetzen, das sie durch den Unterricht in der Übungsfirma bisher erworben haben. So hatten die Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, durch den simulierten Austausch untereinander sich auf Einkaufs- und Verkaufsabläufe vorzubereiten. Durch die Übungsfirmenmesse hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, in einem außerschulischen Rahmen den Sinn und Zweck einer Übungsfirma zu erleben – das selbstständige Durchführen von Geschäftsprozessen.
Um diese Fähigkeiten und Kompetenzen der Schüler/-innen aktiv zu fördern, übernahm die Schule den Großteil der Reise – und Verpflegungskosten.

Diese Einblicke in das Geschäftsleben sind sehr wertvoll für die Schüler, da sie nicht nur einen Ausblick auf das Berufsleben bieten, sondern auch bei der zukünftigen Jobsuche hilfreich sein können. Dass der Ausflug nicht nur lehrreich war, sondern auch Spaß gemacht hat, machte die Teilnahme an der Übungsfirmenmesse zu einem rundum gelungenen Erlebnis.

Menü