Seit dem Schuljahr 2016/17 stattet die KS Lörrach im Rahmen eines Schulversuches ausgewählte Klassen mit Tablets für den Unterricht aus. Die in diesen Jahren gewonnenen methodischen-didaktischen Erfahrungen und der Ausbau einer stabilen, technischen Infrastruktur ermöglichen es, auch nach dem Auslaufen des Schulversuches 2021, sukzessive in weiteren Klassen Tablets einzuführen.

Der Mehrwert für SchülerInnen ist für uns klar ersichtlich. Dadurch, dass Unterricht digital dokumentiert wird, kann kein Material verloren gehen und steht auf der schuleigenen Cloud immer zur Verfügung. Die vorgegebenen Ordnerstrukturen erleichtern SchülerInnen einerseits das Lernen und helfen ihnen anderseits, selbstständig und strukturiert ihre Materialien zu ordnen und abzulegen.
Das Tablet ermöglicht, Unterricht und die darin verwendeten Methoden vielseitiger und abwechslungsreicher zu gestalten. Dies begünstigt sowohl eine breitere Aktivierung verschiedener Lerntypen als auch die Chance, binnendifferenziert auf die Bedürfnisse der SchülerInnen einzugehen. Durch den Umgang mit dem Tablet erwerben die SchülerInnen eine deutlich erhöhte Medienkompetenz und sind dadurch besser auf ihre berufliche Zukunft vorbereitet.

Trotz aller Vorzüge ist es eine grundlegende Überzeugung der KS Lörrach, das Tablet nicht zum Selbstzweck einzusetzen. Tablets sind ergänzende Instrumente für die Unterrichtsgestaltung. Dort, wo sie sich als hilfreich und bereichernd erwiesen haben, werden sie eingesetzt. Wo herkömmliche Methoden sich als überlegen gezeigt haben, werden diese beibehalten. Wir setzen das Tablet nicht ein, weil es modern ist, sondern weil sich ein echter Mehrwert für den Unterricht ergeben soll und ergeben hat.

Um diese Ziele zu erreichen, wurden bisher 75 Lehrkräfte der Kaufmännischen Schule Lörrach gezielt fortgebildet und 5 Schulklassen mit Tablets ausgestattet. Zudem gibt es ein Kontingent von 35 Leihtablets, die zusätzlich in Schulklassen eingesetzt werden können, die nicht am Schulversuch teilnehmen.

Feedback unserer Lehrkräfte im Tablet-Team

Menü