Verbesserungs- und Vorschlagswesen

Was sind die Ziele?

Ihre Meinung ist uns wichtig! Als offene Schule sind wir bestrebt, uns stetig zu verbessern. Deshalb sollen alle am Schulleben Beteiligten die Chance haben, ihre Ideen für Verbesserungen konstruktiv einzubringen und die Schule aktiv mitzugestalten. Dieser offene Dialog soll die Qualität unserer Schule hochhalten und zu eigenem Engagement motivieren.

 Wer kann alles Verbesserungsvorschläge vorbringen?

Alle am Schulleben Beteiligten (z.B.: SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern, Ausbilder) erhalten mit dem Verbesserungsmanagement die Möglichkeit, der Schulorganisation eine Rückmeldung zu geben. Mithilfe des Formulars lassen sich die Verbesserungsvorschläge, Ideen oder Anliegen vorbringen, systematisch erfassen und bearbeiten. Die vorgebrachten Hinweise werden vertraulich behandelt und nur mit den betroffenen Personen besprochen.

Wie kann ich meine Anliegen vorbringen?

Es besteht die Möglichkeit das Eingabeformular entweder direkt per Mail an verbesserungsvorschlag@ksloe.de zu schicken oder es in Papierform in den Briefkasten im Eingangsbereich neben dem Abteilungsleiterzimmer einzuwerfen. Sie erhalten eine Bestätigung ihrer Eingabe und möglichst zeitnah eine Rückmeldung.

Frei nach dem Motto: „Wir sprechen miteinander und nicht übereinander“ werden nur ernst gemeinte und konstruktive Eingaben bearbeitet.
Anträge, die Beleidigungen oder Übergriffe enthalten, werden gelöscht.

Wir sind dankbar für alle Rückmeldungen und freuen uns auf zahlreiche Ideen bzw. Verbesserungsvorschläge sowie ein offenes, aktives Miteinander mit euch und Ihnen!

Menü